Suchers Leidenschaften: Vladimir Nabokov

Eine Einführung in Leben und Werk

C. Bernd Sucher: Suchers Leidenschaften: Vladimir Nabokov
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: Szenische Lesung
Gelesen von: Bernd Sucher und Ulrich Matthes
Spieldauer: 1 Std. 19 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 77,2 MB (13 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
7,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Vladimir Nabokov (1899-1977) hat mit seinen Schriften, darunter das 1955 erschienene skandalträchtige Meisterwerk "Lolita", die Literatur des 20. Jahrhunderts stark beeinflusst. Der russischstämmige Dichter, der vor den Diktaturen seiner Zeit zunächst nach Berlin und schließlich in die USA floh, machte sich zudem als Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Schmetterlingsforscher einen Namen. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher, der bekannte Kritiker und Journalist, zusammen mit dem Schauspieler Ulrich Matthes durch Leben und Werk dieses hoch intelligenten und kritischen Geistes.