Suchers Leidenschaften: Gustave Flaubert

oder Eine Kirsche in Spiritus

C. Bernd Sucher: Suchers Leidenschaften: Gustave Flaubert
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: Szenische Lesung
Gelesen von: Thomas Vogt, C. Bernd Sucher
Spieldauer: 1 Std. 12 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 70,6 MB (15 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
3,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Gustave Flaubert (1821 – 1880) zählt zu den wichtigsten französischen Autoren. Flaubert war ein Einzelgänger, der nach dem Ausbruch eines Nervenleidens zurückgezogen in Croisset lebte. Sein Frühwerk ist geprägt von der französischen Romantik, aber schon mit "Madame Bovary" positionierte er sich als Autor, der einen realistischen, objektiv-unpersönlichen Stil pflegte und entwickelte. Er ist ein sorgfältiger, detailgetreuer Erzähler, der, als Sohn eines Chirurgen, Befunde des Menschen und der Gesellschaft schrieb. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher zusammen mit dem Schauspieler Thomas Vogt den Hörer durch Leben und Werk von Gustave Flaubert.