Simone

Lion Feuchtwanger: Simone
Fassung: Ungekürzte Lesung
Gelesen von: Christian Brückner
Erschienen:
Spieldauer: 9 Std. 36 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 571,3 MB (103 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
15,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

»Wer, wenn nicht du? Wann, wenn nicht jetzt?«

Frankreich 1940: Madame betrachtet Simone durch ihr Lorgnon. Ihr Gesicht verrät, was ihr Mund gleich sprechen wird: »Hochmütig, aufsässig, vorwitzig.« Simone hat sich wieder einmal eingemischt in die Geschäfte ihrer Verwandten. Es ist passiert, nachdem sie Schriften über das Leben Jeanne d’Arcs gelesen hat. Das tut sie oft, abends, vor dem Einschlafen. Diesmal aber ist Merkwürdiges geschehen. Im Traum hat ihr toter Vater ihr einen Auftrag erteilt. Den Auftrag, in die Geschicke ihres Heimatlandes einzugreifen. In diesem Roman schlägt Lion Feuchtwanger eine Brücke zwischen Jeanne d’Arc, der Retterin Frankreichs, und einer 15-Jährigen in dem von Deutschen besetzten Land.