Die Sterntaler-Verschwörung

Jan Seghers: Die Sterntaler-Verschwörung
Fassung: Autorisierte Lesefassung
Gelesen von: Matthias Koeberlin
Erschienen:
Spieldauer: 7 Std. 7 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 418,8 MB (104 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
15,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Im Morgengrauen beobachtet Süleyman, wie ein Motorad von der Fahrbahn abkommt und in einer dunklen Senke verschwindet. Als der junge Mann die Taschen des toten Fahrers plündert, findet er einen Umschlag mit Fotos. Fotos, die es nicht geben dürfte.

Zur selben Zeit wird in einem Frankfurter Hotelzimmer die Leiche einer Frau entdeckt. Man hat ihr mitten ins Gesicht geschossen. Kommissar Marthaler findet heraus, dass es sich bei dem Opfer um eine bekannte Journalistin handelt, die einer Verschwörung auf der Spur war. Der Ausbau des Frankfurter Flughafens steht auf dem Spiel, eines der größten Bauprojekte der Nachkriegszeit. Wo es um so viel Geld geht, ist das Verbrechen nicht weit.