Die Schändung der Lucretia

William Shakespeare: Die Schändung der Lucretia
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: Ungekürzte Lesung
Gelesen von: Michael Rotschopf
Spieldauer: 1 Std. 32 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 89,8 MB (17 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
5,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Die verheiratete Römerin Lucretia wird von einem etruskischen Prinzen vergewaltigt, nachdem sie ihm Gastfreundschaft in ihrem Haus gewährt hat. Obwohl ihr Gemahl ihr keine Schuld an dem Vorfall gibt, kann sie ihre Schändung nicht verwinden und nimmt sich das Leben.