Wilsberg - Ein bisschen Mord muss sein

Jürgen Kehrer: Wilsberg - Ein bisschen Mord muss sein
Fassung: Ungekürzte Lesung
Gelesen von: Leonard Lansink
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 4 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 301,6 MB (87 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
13,55 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Mit Erstaunen hat Georg Wilsberg den Werdegang seines Studienkumpels Wolfram Schniederbecke verfolgt: Wolf Schatz, wie sich der frühere Punkmusiker nun nennt, hat mit der Liebeshymne ›Goldstück‹ den Olymp der Schlagerwelt erklommen. Und mit noch mehr Erstaunen nimmt der Privatdetektiv zur Kenntnis, um was ihn Schatz bittet – der Sänger hat Spielschulden und möchte, dass Wilsberg einen Geldkoffer überbringt.

Nicht zuletzt, weil ein bezahlter Auftrag mal wieder zur rechten Zeit kommt, willigt Wilsberg ein. Doch bei der Übergabe des Koffers stellt sich alles anders dar, als es Schatz beschrieben hat – und plötzlich hat Wilsberg jede Menge Ärger am Hals …