Kater Mikesch

Geschichten vom Kater, der sprechen konnte

Josef Lada: Kater Mikesch
Fassung: Autorisierte Lesefassung mit Musik
Gelesen von: Christian Tramitz
Erschienen:
Spieldauer: 4 Std. 8 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 239,6 MB (34 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
11,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Der Klassiker von Josef Lada und Otfried Preußler endlich als Lesung!

"Halten zu Gnaden - Mikesch" - Schusters in Holleschitz haben einen Kater, der Mikesch heißt. Der ist ein ganz besonderer Kater, denn er kann sprechen! Wie Mikesch das Sprechen lernt, was er mit seinen Freunden Pepik, Paschik und Bobesch alles anstellt, warum er in die weite Welt hinauszieht und auf welch abenteuerlichen Wegen er wieder nach Hause kommt - das alles kann man sich nun endlich von Christian Tramitz erzählen lassen. Der Musiker Jürgen Treyz hat dazu böhmische Blasmusik eingespielt.

Ein Kinderklassiker für die ganze Familie - nicht nur für Katzenfreunde!

1964 wurde "Kater Mikesch" das erste Mal von der "Augsburger Puppenkiste" in Schwarzweiß verfilmt; 1985 folgte dann die Adaption in Farbe.

Dass Christian Tramitz ein hochkomisches Talent hat, durfte er schon in Kinoknallern wie "Der Schuh des Manitu", "(T)raumschiff Surprise Periode 1" oder "Keinohrhasen" unter Beweis stellen - eine ideale Voraussetzung Mikesch und seinen Freunden putzig Leben einzuhauchen.